Alljährlicher Weihnachtstress...

Hi Ihr Lieben,
natürlich wollte ich euch in meinem Superstress uuuunbedingt noch ein Lebenszeichen aus dem Weihnachtschaos zukommen lassen :)

Alle Jahre wieder hab ich bis zur allerletzten Minute damit verbracht, all meinen Lieben Kleinigkeiten zu Weihnachten zu besorgen.. Dieses Jahr bin ich von mir selbst total enttäuscht wie unstrukturiert ich vorgegangen bin.. Eigentlich hasse ich nichts mehr, als in den letzten 2 Tagen vor Weihnachten mich durch Menschenmassen in den Einkaufsläden und Centern zu drücken... Und doch musste ich es wieder hinter mich bringen weil ich doch das ein oder andere vergessen habe... In solchen Momenten merk ich dann immer, wie schrecklich perfektionistisch ich doch bin und wie wenig ich mir selbst eingestehen kann dass es irgendwann auch einfach genug ist/wäre..
Mein Vorsatz für nächstes Jahr sollte wahrscheinlich sein, mir mehr Zeit zu gönnen und nicht immer so angeknipst zu sein... Ooohje.. :D

Soeben bin ich nun also fertig geworden mit dem einpacken der ganzen Geschenke, das ein oder andere hab ich auch schon überreicht... :) der Rest wird dann die nächsten 4 Tagen bei unserem Familiären-Weihnachtsmarathon verteilt und überreicht ;)

und dann hab ich heut noch Apfel-Marzipan Marmelade gekocht, die kommt jedes Jahr super an bei meiner Verwandschaft.. teilweise wird auch schon ganz explizit danach gefragt, ob es dieses Jahr an Weihnachten wieder diese "tolle" Marmelade gibt... Was tut man denn nicht alles um seinen Mitmenschen eine Freude zu machen?! :)

Ein weiterer Tagespunkt war dann noch die Post... zum einen mussten noch ein paar Pakete verschickt werden an die Familienmitglieder die ich leider nicht sehen werde über die Weihnachtsfeiertage und selbstverständlich durfte auch das Paket für "Viel Farbe im Grau e.V" nicht fehlen mit den selbstgenähten Hicki Täschchen.
Bianca, meine Nachbarin und Freundin hat noch zu jedem Täschchen passend einen Schlüsselanhänger dazu geknüpft bis ihre Finger total voll Hornhaut waren :D und dann ging es ab zur Post!
Wir freuen uns schon auf die Rückmeldung :)

Oh, ja genau... und dann kam da heut noch so ein Brief vom Finanzamt... Heute war DER große Tag... ich hab doch tatsächlich nach fast 2,5 Monaten endlich meine Umsatzsteuernummer vom Finanzamt gekriegt.. kaum zu glauben aber wahr! ^^
Das heisst, sobald ich Zeit hatte die UST Nummer in alle wichtigen Formulare einzutragen kann ich den Dawanda-Shop eröffnen! Dass ich das noch erleben darf!!! :D

So, nun werd ich mal noch das Chaos versuchen zu bändigen und heut abend dann wie ein Stein in die Kiste fallen! :)
Ich wünsch euch einen stressfreien Abend und wir lesen uns morgen! <3