Ulmer Bloggertreffen Resümee im CosimO Zeitcafé

Hi!

Puuh! Endlich Feierabend! Jetzt mach ichs mir mit einer Tasse Tee aus dem Goodie-Bag und einem veganen Kuchen aus dem Glas von Sabrina auf dem Sofa gemütlich und berichte euch vom Bloggertreffen gestern! :)

Je näher es zum Nachmittag hinging, umso aufgeregter und neugieriger wurde ich, wie es denn wohl sein wird, wie die anderen Ulmer Blogger so sind und ob ich wirklich die, mit der jüngsten Blogger-Karriere bin :)

Wie schon erzählt, fand das ganze im CosimO Zeitcafé in Ulm statt- ein echt schnuckeliges kleines Café, das durchaus zum Verweilen einläd!

14:30 Uhr war der Startschuss, Sabrina von www.vegtastisch.de, eröffnete das mehr als opulente Kuchenbuffet- viele der Foodblogger haben ganz tolle, ausgefallene und lecker Kuchen, Muffins etc mitgebracht.. da schlug das Herz eines Kuchenliebhabers gleich viel höher! :)

und am allertollsten war diese Torte:

Während des gemütlichen Kaffeeklatsch fand eine Vorstellrunde der 25 Teilnehmer statt- von Foodblogger über Mamablogger bis hin zum nähen, basteln und Heimwerken war alles vertreten! Insgesamt eine sehr nette bunte und lustige Runde!

Nach der Vorstellungsrunde habe ich mich erst eine Weile mit 2 andern Nähbloggern unterhalten und mit Flo von http://www.schwabenwerk.com/ vereinbart, dass er mir bei Bedarf seine Stickmaschine zur Verfügung stellt! Wie geil ist das denn?! <3 Danke nochmal, für dein Angebot, ich werde sicher darauf zurückkommen! :)

Desweiteren habe ich mich eine ganze Weile mit Ralf unterhalten, er schreibt einen Coaching Blog über NLP, Selbstmanagement und Kommunikation. Wen das interessiert, dem kann ich nur empfehlen mal bei ihm auf der Seite vorbeizuschauen! https://ralfhauser.wordpress.com/

Kurz vor der Stadtführung saß ich dann noch beim Backbuben Markus http://www.backbube.com, dem Pärchen von "das Backstübchen" und Kerstin von www.elf19.de Mamibloggerin am Tisch. Von ihr hab ich ne Tolle Idee aufgeschnappt.. die muss ich unbedingt mal ausprobieren! Stoff marmorieren mit Rasierschaum.. klingt spannend,oder? :) Sobald ich mir etwas Zeit für dieses Experiment freigeschaufelt habe, bekommt ihr das als erstes mit, denn dann berichte ich euch von meinem Ergebnis! :)

So und dann war die Zeit auch fast schon rum für mich, denn leider konnte ich nicht mehr mit zur Stadtführung, ich war noch auf einem Geburtstag!

Als ich dann spät Abends zuhause ankam, war ich zwar müde aber dennoch sehr sehr neugierig auf die tollen Sachen im Goodie-Bag, den Sabrina für alle Blogger organisiert und gepackt hat- auch hierfür nochmal danke! <3
Es sind echt tolle Sachen drin!

Ein großes Dankeschön auf diesem Weg auch an die Sponsoren! :) Ganz besonders habe ich mich über die Gutscheine von Fischerins Kleid, NOXOUT Clothing und Josi Café gefreut, da werd ich gleich nächste Woche mal vorbeischauen :)

Und fürs Wochenende hab ich vor, mit der Haferkleie und dem Dinkelmehl von der Schapfenmühle einen veganen Kirschkuchen zu backen! Rezept hab ich schon. :) Ihr dürft also gespannt sein! :)

Abschließend bleibt also nur noch zu sagen: Beim nächsten Treffen werd ich wieder dabei sein! Es war toll! :)

Ich wünsch euch einen schönen Abend und bis bald! <3