Vegane Nuss Marzipan Taler

Zutaten:

150g Mehl
1/2 TL Backpulver
75g Zucker
1 Pkg Vanillezucker
2 EL Wasser
125g Margarine
150g gemahlene Nüsse/Mandeln
200g Marzipan Rohmasse
150g Puderzucker
150g Johannisbeer-Gelee
3 EL Amaretto oder Rum
Walnusshälften
100g Puderzucker
1 Zitrone

Zubereitung:
Aus Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillezucker, Wasser, Margerine und Nüssen einen Mürbteig herstellen und diesen für 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

Danach auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche Plätzchen ausstechen und diese auf einem Backblech bei 175 Grad Ober-/Unterhitze ca 8-10 Minuten backen. Auskühlen lassen.

In der Zwischenzeit die Marmelade mit dem Amaretto oder Rum glattrühren und auf die ausgekühlten Plätzchen streichen.

Das Marzipan mit dem Puderzucker vermengen und solange kneten bis eine homogene Masse entsteht. Das Marzipan zwischen Frischhaltefolie dünn ausrollen und mit der selben Ausstechform wie die Plätzchen ausstechen und das Marzipan auf die mit Marmelade bestrichenen Plätzchen legen.

Am Schluss aus 100g Puderzucker und dem Saft einer Zitrone einen Guss herstellen, diesen auf das Marzipan streichen und mit einer Walnusshälfte in der Mitte dekorieren.

Viel Spaß beim nachbacken und lasst es euch schmecken! :)