Vegane Nuss- Schoko- Gugelchen

Wie versprochen, hier das Rezept von den Veganen Gugelchen. ich hab den Teig halbiert und in eine Hälfte zusätzlich noch Kakaopulver gemischt.
Die Glasur ist von Zotter, "Glühbirnchen Basic Kuvertüre weiß" Vegan und Lactosefrei

Hier ein Bild davon:

und nun zum Rezept: (werden ca 40 Gugelchen)

Zutaten:
40 ml Öl
200 ml Sojadrink, (Vanille)
75 g Zucker
100 g Haselnüsse, gemahlene
300 g Mehl
2 TL Backpulver
1 Prise(n) Salz

Zubereitung:
Zuerst Zucker, Öl und Vanille-Sojadrink vermengen. Dann nach und nach das Mehl und das Backpulver unterrühren. Zum Schluss die Prise Salz und die Haselnüsse hinzugeben und gut vermengen. In Gugelchenformen füllen und bei 180 Grad 12 Minuten backen.

Wer will kann den Teig auch für Muffins verwenden, dann brauchen sie jedoch 20 Minuten bei 180 Grad.

Viel Spaß beim nachbacken :)