Weihnachtlicher Käse-Kirsch Kuchen

Zutaten

 Für den Teig:

375 g Mehl
1 TL Backpulver
175 g Butter oder Margarine
100 g Zucker
1 Prise Salz
2 Eier

 Für den Belag:

750 g Magerquark
1 Pck. Vanille Puddingpulver
1 Prise Salz
2 Eigelb
100 g Zucker
1 Glas Sauerkirschen

 Für die Streusel:

200 g Mehl
1 Prise Salz
150 g Butter
150 g Zucker
1 EL Vanillezucker
1 TL Zimt
Puderzucker, zum Bestäuben

Zubereitung:

Mehl, Backpulver, Butter oder Margarine, Zucker, Salz und Eier zu einem Mürbteig verarbeiten und kühl stellen. Auf einem gefetteten und mit etwas Mehl bestäubten Backblech ausrollen.

Für den Belag den Quark, Puddingpulver, Eigelbe, Zucker und Salz verrühren und auf dem Boden verteilen. Die Sauerkirschen abgetropft aus dem Glas, darauf geben.

Für die Streusel das Mehl, Butter, Zucker, Salz, Vanillezucker und Zimt rasch zu Streuseln verarbeiten und gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen und im vorgeheizten Backofen auf der zweiten Schiene von unten bei Ober/Unterhitze auf 180-190° ca. 35-45 Min. backen.
Auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.