Zeit für ein Update

Guten Morgen Ihr Lieben,
schon wieder ist ne ganze Weile ins Land gegangen seit meinem letzten Eintrag..
Ich weiß auch nicht was da gerade los ist, ich hab so langsam den Verdacht, dass meine Tage zu wenig Stunden haben.. :(

Ich weiß schon gar nicht mehr, was die letzten 20 Tage alles war und was ich alles genäht habe, aber ich werd mich bemühen, es nochmal zusammenzukriegen für euch! :)

Meine Schwiegermama war ein paar Tage in Berlin und hat sich mal den Laden angeschaut, in dem meine Sachen liegen und natürlich hat sie Fotos geschickt! :) Danke nochmal! :)

Ende diesen Monats läuft die Regalmiete in Berlin aus und ich bin gespannt auf die Verkaufszahlen! :)

Vorletztes Wochenende war ich das Wochenende bei meiner Mama im Allgäu, wir haben viel Neues ausprobiert und ich hab mich mit Sima getroffen, eine begeisterte Stricklady.. <3 Ich hab ihr vor ein paar Wochen ein Rollmäppchen für ihre Stricknadeln genäht, doch das platzte schon fast aus allen Nähten und war für einige Nadeln zu klein, also habe ich ihr noch ein größeres designed und genäht! :)

Ich finde, es ist toll geworden! Bin gespannt, was Sima dazu sagt! :D Wenn sie es ausreichend getestet, und hoffentlich für gut befunden hat, dann werde ich noch ein paar mehr davon produzieren für die langen Stricknadeln. :)

Und wo wir schon bei neuen Produkten und Sächelchen sind... da kann ich euch noch ein paar vorstellen! :)

Neu im Sortiment sind seit letzter Woche Wende-Loops, Trage-Schal/ Still-Schal und Mädchen- Knotenstirnbänder aus Jersey.

dieser tolle Wende-Loop in grau hat gestern seine Reise zu seiner neuen Besitzerin nach Lüneburg angetreten. :) Es werden weitere Farb-Kombinationen folgen und alle Einzelstücke sein! :)

Das tolle an diesen Knoten-Stirnbändern ist, dass sie "mitwachsen" können. Wenn sie etwas zu groß oder klein sind kann man einfach den Knoten aufmachen und an das Köpfchen anpassen.

Am 19.3 war Neueröffnung eines Einzelhändlers in Niedernhausen, der meine Haarspangen-Utensilos und Auto-Mülleimer angefragt hat. Dorthin hab ich das hier geliefert:

Und ein weiterer Einzelhändler in Bremen hat meine Rollmäppchen angefragt- diese wurden auch verschickt und werden ab dem 1.4 im Laden ausliegen. :)

Nun sind noch 8 Anfragen von Einzelhändlern offen, die ich nach und nach abarbeiten und beantworten muss.. bei manchen genau rechnen ob sich die Konditionen lohnen und ggf absagen.. Aber das muss erst noch etwas warten, denn nun produziere ich erst mal für die kommenden Märkte.

Apropos Märkte:
Die Anmeldungen sind nun bestätigt für:
9.4. in Kempten
10.4. Ulm und
17.4 Obermaiselstein

Ich freue mich, wenn ich den ein oder anderen von euch sehen würde! :)

So, nun ruft mich die Nähmaschine. Ich will noch mindestens einen Wende-Loop genäht haben bevor ich zur Arbeit muss! Ich wünsch euch einen schönen Tag und bis bald! :)